Unter dem Hashtag #KeinBockAufEureLuegen rufen wir alle auf, sich gegen die Verbreitung von Verschwörungstheorien, Lügen und Verharmlosungen von Corona in Social Media Kanälen, auf Demonstrationen und Kundgebungen sowie Versammlungen aufzustehen. Dass es diese Lügen und Verharmlosungen/ Leugnungen gibt, wurde von vielen Faktencheckern vielfach belegt.

Wir rufen euch jeden Sonntag von 08.00 – 20.00 Uhr dazu auf, euch an unserer Spontandemonstration zu beteiligen.

Die Teilnahme ist relativ einfach. Alles, was ihr dafür braucht, ist euer Smartphone (Tablet, Computer mit Kamera), eure Maske und ein klares Statement gegen die Gruppierungen wie Querdenken, Klagepaten, Ärzte für Aufklärung, Coronarebellen usw.

Sollte sich der ein oder andere nicht in Bild und Ton ablichten wollen, gibt es auch die Möglichkeit, sich mit einem Statement in Schriftform zu beteiligen.

Veröffentlicht dieses Statement (egal in welcher Form und egal in welcher Länge) auf euren Social Media Kanälen. Ob Facebook, Instagram oder Twitter, ist vollkommen egal. Wichtig ist nur, dass es sonntags zwischen 08.00 – 20.00 Uhr mit dem Hashtag #KeinBockAufEureLuegen versehen wird.

Ziel ist es, dauerhaft sonntags aufzustehen, laut zu werden, den Hashtag trenden zu lassen und diesen Gruppierungen zu zeigen, dass sie nicht das Volk und die Mehrheit sind, sondern nur Randgruppen, die nicht für das Volk sprechen.

Je mehr mitmachen, umso besser! Teilt diese Aktion gerne im Vorfeld auf euren Kanälen.

Fakt am Rande: Wir gewährleisten, dass alle Auflagen wie Abstand und Maske eingehalten werden. Hinzu kommt, dass unsere Demonstrationen annähernd klimaneutral stattfinden, von den Behörden nicht verboten werden können und garantiert wasserwerferfrei sind.

3 Replies to “Aufruf zur Großdemonstration!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.